Unsere Weissacher Heimat präsentiert sich jährlich wechselnd in einem komplett neuen Gewand. In aller Regel wird die Entscheidung, welche Sorte diesen Namen tragen darf durch eine (öffentliche) Abstimmung getroffen. Hierbei stehen mehrere Sorten zur Auswahl und der Kandidat mit den Meisten Stimmen darf sich im Kommenden Jahr mit dem Namen „Weissacher Heimat“ schmücken.


Weissacher Heimat 2021

Edition 2021 – Die diesjährige Edition unserer Weissacher Heimat besticht besonders durch ihre kräftige Bittere in Verbindung mit feinen Aromen von Orange, Beeren, Fenchel und süßen Früchten. Ausgesuchte Gersten- und Dinkelmalze, sowie die Verwendung einer original irischen Ale-Hefe runden diese in sattem Orange
leuchtende Bierspezialität ab.

Weissacher Heimat 2020

Die Weissacher Heimat 2020 ist ein herrlich süffiges, vollmundiges Dinkelbier mit dem gewissen Extra. Wie auch die Heimat des so genannten Schwabenkorns ist auch das Bier in seinem Charakter von einer angenehmen Sanftheit, birgt aber doch – wenn man ein wenig tiefer hineinblickt – erfrischend fruchtige und besondere Noten. Aromen von Banane und Grapefruit die von sanften floralen Tönen umrahmt werden machen das Bier zum vielfältigen Genuss für etliche Anlässe.